Reihenhäuser Trimbach

Im Quartier stehen grössere, freistehende Einfamilienhäuser mit entsprechendem Umschwung. Das Gelände ist gegen Süden abfallend und unverbaubar. Auf der grossen Parzelle steht bereits ein Einfamilienhaus. Das in den 1930er Jahren erbaute Einfamilienhaus ist klar am neuen Bauen orientiert und ist im Grundriss ein länglicher Baukörper, welcher auf der Südseite auf einer hohen Stützmauer steht. Der südlich gelegene freie Parzellenteil ist mit einer weiteren, kleineren Stützmauer aus Trockenmauerwerk terrassiert und trennt das wild belassene Gelände von einer Zwischenzone.

 

Der unterste Teil der Parzelle wird mit einer dritten Stützmauer terrassiert, auf welcher drei zusammen gebaute Einfamilienhäuser geplant sind. Die Eingriffe ins bestehende Terrain sollen trotzdem so minimal wie möglich sein; das umliegende Gelände behält seinen natürlich gewachsenen Lauf.

 

Art: Projekt
Planung: 1988

Jürg Hochuli

Copyright 2020  |  Hochuli Architekten SIA  |  Alle Rechte vorbehalten.